Der Alpdruck

Der Alpdruck
Anaconda Verlag
Fallada Hans
2018-02-07
288
122 x 187 mm
hardcover
978-37-3060-602-5
Available
20.70
Tax included

 

In dem autobiographisch gefärbten Roman Der Alpdruck von Hans Fallada versucht der Schriftsteller Dr. Doll sich im Nachkriegs-Deutschland zurechtzufinden.Nachts wird Dr. Doll von bösen Träumen verfolgt. Der Krieg, an dem der Schriftsteller moralische Mitschuld trägt, geht zu Ende, die Rote Armee setzt ihn als Bürgermeister einer Kleinstadt ein – eine zermürbende Arbeit, vor der er mit seiner jungen Frau nach Berlin und in den Drogenrausch flüchtet. Doch das Leben in der Trümmerstadt erweist sich als noch weit schwieriger. Diesen wahrhaftigen Roman schrieb Hans Fallada unmittelbar an seinem persönlichen Erleben entlang.

Author
Fallada Hans
Published
2018-02-07
Pages
288
Format
122 x 187 mm
Cover
hardcover

Customers who bought this product also bought:

Product added to wishlist

Korzystając z naszej strony wyrażasz zgodę na wykorzystywanie przez nas plików cookies. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do plików cookies w Twojej przeglądarce.

Accept More info Reject