Amerigo. Die Geschichte eines historischen Irrtums

Amerigo. Die Geschichte eines...
Anaconda Verlag
Zweig Stefan
2018-02-07
128
122 x 187 mm
hardcover
978-37-3060-604-9
Available
20.70
Tax included

 

Stefan Zweig erzählt in dieser Biographie die Geschichte von Amerigo Vespucci, der uns durch seine Reisen über den Atlantik als Namensgeber Amerikas bekannt wurde.Die Neue Welt war bereits entdeckt, als der Seefahrer Amerigo Vespucci sie näher erkundete. Und doch wurde der vierte Kontinent ihm zu Ehren »Amerika« genannt. Ausgedacht hat sich das ein aus dem Schwarzwald stammender Kartograf, ein gewisser Martin Waldseemüller.

Author
Zweig Stefan
Published
2018-02-07
Pages
128
Format
122 x 187 mm
Cover
hardcover
Product added to wishlist

Korzystając z naszej strony wyrażasz zgodę na wykorzystywanie przez nas plików cookies. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do plików cookies w Twojej przeglądarce.

Accept More info Reject