Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke

Die Weise von Liebe und Tod des...
Anaconda Verlag
Rilke Rainer Maria
2006-07-31
72
122 x 187 mm
hardcover
978-38-6647-055-2
Available
19.80
Tax included

 

'Reiten, reiten, reiten, durch den Tag, durch die Nacht, durch den Tag. Reiten, reiten, reiten. Und der Mut ist so müde geworden und die Sehnsucht so groß.' So beginnt das wohl bekannteste und erfolgreichste Werk des jungen Rainer Maria Rilke, dessen Sujet uns heute fremd geworden ist, dessen suggestive poetische Kraft jedoch fortlebt. In hoch verdichteter lyrischer Prosa erfahren wir vom Tod des Fahnenträgers Christoph Rilke im ersten österreichischen Türkenkrieg (1663/64). Dem 'Cornet' an die Seite gestellt ist in dieser Ausgabe das motivlich in Vielem ähnliche lyrische Drama 'Die weiße Fürstin'.

Author
Rilke Rainer Maria
Published
2006-07-31
Pages
72
Format
122 x 187 mm
Cover
hardcover

Customers who bought this product also bought:

Product added to wishlist

Korzystając z naszej strony wyrażasz zgodę na wykorzystywanie przez nas plików cookies. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do plików cookies w Twojej przeglądarce.

Accept More info Reject