Wahrheit uber den da Vinci Code

Wahrheit uber den da Vinci Code
Goldmann Wilhelm
Burstein Dan
2004-10-01
608
126 x 183 mm
miękka
9783442153305

Brak
40,50 zł
Brutto

Alles beginnt mit einem Mord im Louvre. Das Opfer war Mitglied einer geheimen Gesellschaft, die ein jahrtausendealtes Geheimnis hütet. Die Enkelin des Ermordeten versucht, Licht ins Dunkel zu bringen und wird dabei immer tiefer in das Mysterium des Codes hineingezogen ... Mit seinem jüngsten Bestseller "Sakrileg" ("The Da Vinci Code" im Original) hat Dan Brown die Fantasie eines Millionenpublikums beflügelt. Die provozierende Geschichte und der ausführlich geschilderte historische Hintergrund führten viele Leser zu der Frage nach den Quellen, aus denen der Autor schöpft. Was ist hier Fakt, und was Fiktion? War Jesus tatsächlich mit Maria Magdalena verheiratet? Wurde sie - nicht Petrus - von ihm beauftragt, seine Lehre zu verkünden? Hat sie ihr eigenes Evangelium verfasst? Hatten die beiden ein gemeinsames Kind? Leben ihre Nachfahren noch heute unter uns? Waren einige Genies aus Kunst und Wissenschaft, wie Leonardo da Vinci und Isaac Newton, wirklich Mitglieder von Geheimgesellschaften, die über stichhaltige Informationen zu diesem historischen Tatbestand verfügten? Und hat Leonardo sein geheimes Wissen etwa in dem berühmten Gemälde "Abendmahl" und anderen Werken verschlüsselt angedeutet?
Autor
Burstein Dan
Data wydania
2004-10-01
Ilość stron
608
Format
126 x 183 mm
Okładka
miękka
Produkt dodany do listy życzeń

Strona korzysta z plików cookies, aby zapewnić najlepszą możliwą obsługę. Kontynuując jej przeglądanie Użytkownik wyraża zgodę na stosowanie plików cookies. Szczegółowe informacje znajduje się w Polityce prywatności

Akceptuj Więcej informacji Odrzuć